1. Woche 1. bis 6. Tag: auf den folgenden Bildern sind die Welpen 5 Tage alt

 

In den ersten paar Tagen sind die Welpen noch sehr hilflos, sie kriechen nur zur Mutter und saugen die "köstliche" Muttermilch. Die Hündin verbringt den ganzen Tag damit die Kleinen zu säugen. Während des Säugens leckt die Hündin den Bauch der Welpen um die Verdauung zu fördern, denn bei neugeborenen Welpen funktioniert die Verdauung noch nicht von selbst. Genau wie die Temperaturregulierung noch nicht ausgeprägt ist. Daher ist es wichtig, dass die Welpen niemals auskühlen. Die Augen und Ohren sind in dieser Phase  noch geschlossen, nur der Geruchssinn funktioniert bereits. Wenn die Welpen die Zitzen der Hündin suchen, ist das Schnüffeln zu hören.

Die Nummerierung erfolgte auf Grund der Geburtsfolge!

 

Rüden

Nr.:1 Rüde weiß/schwarz: der "King" unter den Welpen er ist der Größte und Kräftigste.

Nr.: 2 Rüde weiß/schwarz: er hat das dritt schwerste Geburtsgewicht.

Nr.: 5 Rüde weiß/schwarz: er hat eine Innenohrplatte, die ihn unverwechselbar macht.

Nr.: 6 Rüde weiß/schwarz: hat eine kleine Ohrenplatte macht ihn zum "echten Piraten".

Nr.: 7 Rüde: unser erster weiß/brauner Rüde. Er war einer unserer leichtesten Rüden, hat aber kräftig aufgeholt.

Nr.: 8 Rüde weiß/schwarz. Er hat eine kleine Innenohrplatte.

Nr.: 10 Rüde weiß/braun. Bei der Geburt war er einer der schwersten Rüden.

 

Hündinnen

Nr.: 3 Hündin weiß/schwarz: die erstgeborene Hündin. Sie hat eine Kopf-Ohrenplatte und  ist ein richtiger Wonneproppen.

Diese Hündin ist bereits reserviert!!

Nr.: 4 Hündin weiß/schwarz (Name Arabella Pearl of Mandalay Bay Rufname: Bella) sie hatte das zweit höchste Geburtsgewicht von den Hündinnen.

Nr.: 9 Hündin weiß/schwarz: sie ist unsere kleinste, aber eine echte Kämpferin.

Wir sind sehr traurig, da wir uns leider von unsere kleinsten verabschieden mussten.

In den ersten 3 Tagen hat sie leicht an Gewicht zugenommen, aber dann plötzlich nach 4 Tagen nahm sie nicht mehr zu. Wir haben versucht zuzufüttern, leider ohne Erfolg.

Sie hat leider den Kampf des Überlebens, trotz aller möglichen Zuwendung, nicht geschafft. Ihr Geburtsgewicht war einfach zu gering.

Sie war nur einige Tag an unsere Seite, aber sie wird immer in unserem Herzen bleiben.

Diese Hündin ist bereits reserviert!!

Nr.: 11 Hündin weiß/schwarz (Rufname: Doots) Last but not least, sie ist die schwerste unter den Hündinnen und die zweit schwerste des gesamten Wurfs.